Die Genussregion Niederrhein feiert "Erntedank" und serviert kulinarische Leckereien

Vom 22. September bis zum 8. Oktober bietet der Niederrhein tolle Ausflüge, z.B. in einen Kürbisgarten, zu den Tieren eines Arche-Bauernhofs oder in eine Mühlenbäckerei. Und zum Ausklang genießen Sie mit Büffelburgern oder Cremesuppe vom Bio-Hokaido-Kürbis das Beste aus der herbstlich gefüllten Speisekammer. Erntedankflyer - pdf

22. September bis 8. Oktober:

Erntedank Menü im Restaurant Lippeschlößchen, Wesel

Inklusive eines Glases 0,2 l Reblandhof Grauburgunder, 32,- €
Restaurant Lippeschlößchen, Willy-Brandt-Str. 2, 46485 Wesel, Tel.: 0281/4488, Dienstag Ruhetag, www.lippeschloesschen.de

 

Erntedank Menü im Restaurant See Park Terrassen, Geldern

Ein niederrheinisches Geschmackserlebnis in 4 Gängen, 39,90 €
Speisekarte

See Park Janssen GmbH, Danziger Str. 5, 47608 Geldern, Tel.: 02831 / 9290,
www.seepark.de

 

Erntedank am Niederrhein im Gasthof Küpper, Dingden

So wie ein guter Wein stolz seine Herkunft präsentiert, so ist der Gasthof Küpper stolz, Produkte aus einer besonderen Region – der Genussregion Niederrhein – anbieten zu können.

Zur Erntedankzeit wird hier eine besondere Speisenkarte mit regionalen Leckereien angeboten, die von der Wirsingroulade mit Lammfleisch aus der Dingdener Heide über Kürbisflammkuchen mit Federweißem bis hin zu Büffelburgern von der Büffelranch reichen. Speisenkarte

Gasthof Küpper, Weberstr. 21, 46499 Hamminkeln-Dingden, Tel.: 02852 / 2114

 

Genuss von der Streuobstwiese, Obstkelterei van Nahmen, Hamminkeln

Apfel, Pflaume, Quitte, Birne - entdecken Sie unsere Saft-Vielfalt von der Streuobstwiese.

Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG, Diersfordter Str. 27, 46499 Hamminkeln, Tel.: 02852 / 960990
www.vannahmen.de

 

Veranstaltungen, Führungen und Exkursionen:

22. September bis 8. Oktober
Erntebräu-Tage bei Walter Bräu

Probieren Sie Walters Bierspezialitäten in Wesels kleinster Brauerei. Anmeldungen für einen Frühschoppen von 11-12 Uhr oder einen Dämmerschoppen von 16-17 Uhr nehmen wir gerne entgegen.

Walter Bräu Büderich, Perricher Weg 54c, 46487 Wesel, Tel.: 02803 / 1597
www.walterbrau.de

 

16. September bis 8. Oktober
Besuch im Kürbisgarten, Hof Schäfer, Hamminkeln

Besuchen Sie während der Hofladen-Öffnungszeiten unsern Kürbisgarten mit vielen Kürbisfiguren und Kürbisdekorationen. Außerdem gibt es jede Menge Informationen und weitere Produkte rund um den Kürbis und alles, was der Herbst sonst noch zu bieten hat.

Hof Schäfer, Borkener Str. 12, 46499 Hamminkeln, Tel.: 02856 / 463
www.hof-schaefer.de

 

23. September, 11 - 14.30 Uhr
Werksverkauf beim Brauprojekt 777, Voerde

Von der Rampe in Ihre Hände. Die Mikrobrauerei Brauprojekt 777 öffnet ihre Pforten. Kaufen Sie ihr Bier direkt beim Erzeuger. Nutzen Sie die kostenlose Verkostung und probieren Sie sich durchs Sortiment.

Brauprojekt 777, Friedrich-Wilhelm-Str. 48, 46562 Voerde
www.brauprojekt.de

 

23. September und 7. Oktober, 14 - ca. 16.30 Uhr
Vom Bio-Korn zum Bio-Brot, Die Biobäckerei Schomaker, Neukirchen-Vluyn

Besichtigung der Mühlenbäckerei, Vortrag zum Bio-Anbau und Bio-Verarbeitung, Kaffee und Kuchen, 12,50 €, Anmeldung erforderlich

Die Biobäckerei Schomaker, Weserstr. 11, 47506 Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 96767
www.schomaker.bio

 

24. September, 11 - 18 Uhr
Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff, Raesfeld-Erle

Das Angebot reicht vom Kürbis über frisch eingekochte Marmeladen bis hin zum duftenden Bauernbrot aus dem Holzofen. Kinder können sich außerdem über einen Streichelzoo und eine Treckerausstellung freuen.

Hof Stegerhoff, Marienthaler Str. 44, 46348 Raesfeld, Tel.: 02865 / 315
www.stegerhoff.de

 

24. September, 10 - 17 Uhr
Regionalmarkt mit Kürbis und traditionellem Handwerk, Wasserburg Rindern, Kleve

Genießen Sie auf dem Regionalmarkt verschiedene Produkte aus der Region. Es erwarten Sie unter anderem die Krautfabrik Wilhelm Koppers, die Hausbrauerei Walter Bräu, das Forellenzentrum Naroda, die Schäferei Mazuch-Koop sowie viele weitere.

Wasserburg Rindern, Wasserburgallee 120, 47533 Kleve
www.wasserburg-rindern.de

 

26. September, 15 Uhr
Betriebsbesichtigung mit Verkostung, Forellenzentrum Naroda, Schermbeck

Vom Fischei bis zur geräucherten Forelle - entdecken Sie bei einer Betriebsbesichtigung die Brutanlagen und Fischbecken, den Räucherbereich und vieles mehr.
Kosten: 6,- €, Anmeldung erforderlich

Forellenzentrum Naroda GbR, Zum Gahlender Grind 2, 46514 Schermbeck, Tel.: 02853 / 3278
www.forellenzentrum-naroda.de

 

30. September, 11-15 Uhr
KRÄUTER-KÜCHE: Spaziergang mit Herbst-Menü, Schermbeck

Heute sammeln wir wilde Grünlinge und Früchtchen für köstliche Gaumenfreuden. Bei einem gemütlichen Spaziergang entdecken wir zahlreiche Wildkräuter, die wir anschließend in der urigen Kräuter-Kammer verarbeiten. Sie werden überascht sein, welch "Delikatessen vom Wegesrand" Brennnessel, Spitzwegerich, Löwenzahn und Gundermannt zu bieten haben.
Anmeldung erforderlich, Teilnahmegebühr 30,- € pro Person.

Appelbongert, Dämmerwalderstr. 44, 46514 Schermbeck, Tel.: 02865 / 10457
www.appelbongert.de

 

1. Oktober, 11-18 Uhr
Tag der offenen Tür Genussregion Niederrhein im Restaurant Lippeschlößchen, Wesel

Feiern Sie mit uns 10 Jahre Genussregion Niederrhein. Es erwarten Sie ein Produzentenmarkt mit verschiedenen Verkostungskationen und einem Aktionsmenü.

Restaurant Lippeschlößchen, Willy-Brandt-Str. 2, 46485 Wesel, Tel.: 0281/4488
www.genussregion-niederrhein.de

 

3. Oktober, 11-17 Uhr
Tag des offenen Hoftores, Gamerschlagshof, Xanten

Lernen Sie im Rahmen des "Türöffner-Tag" der Sendung mit der Maus (WDR) unseren Hof und seine Arche-Tiere kennen, Eintritt frei

Archehof Gamerschlagshof GmbH, Grenzdyck 3, 46509 Xanten, Tel.: 02801 / 9884224
www.gamerschlagshof.de

 

3. Oktober, 14-15:30 Uhr
Erntedank-Aktionen mit "Feines vom Land"; Hofführung im Appelbongert Schermbeck

Im Rahmen der "Feines vom Land" Angebote zum Ernte Dank bieten wir eine Hofführung mit Verkostung an. Genießen Sie bei diesem Rundgang wunderbare Natureindrücke. Lernen Sie Franz und Frieda unsere Minischweine kennen. Kinder können die Legekisten der Hühner inspizieren - vielleicht findet ihr ja ein Ei! "Schmal", das Leittier unserer Skuddenherde wird sich sicherlich auch über einen Besuch freuen.

Und zum Abschluss gibt es in der Kräuter-Kammer eine Leckerei aus der Un-Kraut Küche.

Anmeldung erforderlich, Teilnehmergebühr 15,- €, Kinder unter 14 Jahren 5,- €

Appelbongert, Dämmerwalderstr. 44, 46514 Schermbeck, Tel.: 02865 / 10457
www.appelbongert.de