Die kleien Brennerei im Münsterland

Kornbrennerei Böckenhoff

Kirchplatz 2
46348 Raesfeld

Telefon: 02865/217
E-Mail: info@kornbrennerei-boeckenhoff.de
Internet: www.kornbrennerei-boeckenhoff.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9:00 - 18:30 Uhr, Sa 9:00 - 14:00 Uhr

Regionale Speisekarte:
Kornbrände, Obstbrände, Fruchtsaftliköre, Sahneliköre, Kräuterliköre, Geschenkpackungen, Besonderheiten

Wir sind eine kleine Kornbrennerei im Münsterland, die stolz darauf ist, ihre Brände auf höchstem Qualitätsstandard in eigenem Kupfergerät zu brennen. Nach überlieferten Rezepten produzieren wir in sechster Generation Korn und Liköre, mit denen wir uns weit über die Region hinaus einen guten Namen gemacht haben.

Der Weg vom Korn zum Korn
Grundlage unseres Korns ist ausgesuchtes, reifes Getreide, das zunächst „aufgeschlossen“ wird. Es entsteht die so genannte Maische. Danach beginnt die Gärung zu Alkohol. Dieser Vorgang dauert bis zu 72 Stunden.

Anschließend wird mit Hilfe der Destillation der Alkohol verdampft, also von der Maische getrennt. Es entsteht das Rohdestillat. Zurück bleiben die Schlempe, ein nahrhaftes und begehrtes Viehfutter, das direkt in unserem landwirtschaftlichen Betrieb wieder dem natürlichen Kreislauf zugeführt wird.

Nun beginnt der fein abgestimmte Brennvorgang (Feinbrand), der unerwünschte Bestandteile entfernt und unserem Korn das zarte feine Aroma und Bukett gibt.

Aktuelles:
Wir laden Sie herzlich ein, Korn-Kultur der besonderen Art zu erleben: Nach Voranmeldung öffnen wir unsere Brennerei für Gruppen von 12 bis 55 Personen. Planen Sie etwa 1,5 Stunden ein für informativen Vortrag, Besichtigung und Kostprobe.

Lage



zurück zur Liste